Abholzung des Regenwaldes für unsere Supermarktprodukte mit Palmöl

11 August 2014
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Palmöl ist das am häufigsten verwendete ­Pflanzenöl der Welt. Es wird aus den Früchten der Ölpalme gepresst. Weil es so billig ist, verarbeitet die Industrie Palmöl weltweit...

Palmöl ist das am häufigsten verwendete ­Pflanzenöl der Welt. Es wird aus den Früchten der Ölpalme gepresst. Weil es so billig ist, verarbeitet die Industrie Palmöl weltweit seit einigen Jahren in Lebens- und Waschmitteln sowie in Biodiesel. 

Seitdem breiten sich die Plantagen immer weiter aus.

Ölpalmen wachsen nur dort, wo auch der Regenwald wächst, und so wird ein Urwaldriese nach dem anderen gefällt – oft illegal. Laut den Vereinten Nationen sind Ölpalm-Plantagen der Hauptgrund für Naturzerstörung in Indonesien und Malaysia. Weltweit werden ca. 35 Fußballfelder Regenwald jede Minute gerodet.

-----
Dieses Video wurde von Studenten der Kunstschule Wandsbek in Hamburg für ""Rettet den Regenwald"" produziert. Herzlichen Dank dafür an:

Anna Maria Viktor : http://annaviktor.com
Anna Knorr: http://abelldesign.tumblr.com
Eileen Wegner: http://eileenwegnerphotography.tumblr...
Alisha Boettcher

Meldet euch bei uns
Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Rednern und Vorträgen zu unseren Kernthemen.

info@mahnwachen.info

Top

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.