Sondermahnwache 20ter Jahrestag Jugoslawienkrieg - 4 Jahre Krieg in Jemen

  • Montag der 25.03.19; 18-21 Uhr
  • Berlin, Pariser Platz Brandenburger Tor, Zwischen den Botschaften der USA und Frankreich

Am 24.03.1999 – 20. Jahrestag Krieg in Jugoslawien

Es war der erste bewaffnete Einsatz deutscher Soldaten im Ausland, welcher offiziell vom Bundestag beschlossen wurde nach dem 2ten Weltkrieg. Der Sündenfall. Gerhard Schröder gab viele Jahre später zu, dass der Krieg völkerrechtswidrig war. Er war auf Lügen aufgebaut und diente der Zerschlagung der Republik Jugoslawien.

26.03.2015 – 4. Jahrestag Beginn des Krieges im Jemen

Vor genau 4 Jahren, am 26.03.2015, griff Saudi-Arabien in den innerjemenitischen Machtkampf zwischen den Houthi-Rebellen und dem zurückgetretenen Präsidenten Mansur Hadi ein.
Ein Krieg, der bis heute - auch mittels Drohnen von Ramstein aus, Bomben, Flugzeugen, Panzer, Kriegsschiffen und Gewehren aus deutscher Produktion, tagtäglich das Leben unschuldiger Jemeniten fordert.

Wir von der Berliner Mahnwache werden zu unserem 5ten Geburtstag keine Selbstbeweihräucherung veranstalten - sondern uns mit verschieden Experten und Zeitzeugen diesen Themen widmen.

Meldet euch bei uns
Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Rednern und Vorträgen zu unseren Kernthemen.

info@mahnwachen.info

Top

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.