Einsteins Katzenbuckelflügel und was er uns über die Menschen lehrt.

Kein Mensch ist unfehlbar - nicht einmal Albert Einstein war es. Neben seinen allgemein bekannten Theorien, die bis heute großen Einfluss auf die Wissenschaft haben, hatte auch er Gedankengänge und Theorien, die sich als nicht zielführend oder falsch erwiesen. So zum Beispiel seine Idee des "Katzenbuckelflügels", der den Luftwiderstand an Flugzeugtragflächen reduzieren sollte. Die Konstruktion erwies sich als unbrauchbar - der damalige Pilot verglich das Flugverhalten der Konstruktion mit einer "schwangeren Ente".

Meldet euch bei uns
Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Rednern und Vorträgen zu unseren Kernthemen.

info@mahnwachen.info

Top

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.